Skip to main content

erstes offizielles Heinzen-Konzert

By 12. Dezember 1988April 21st, 2015Die Achtziger 1988 - 1989, Konzertbericht1 min read

12. Dezember 1988
Weiden i. d. Opf – Kepler Gymnasium
erstes offizielles Heinzen-Konzert, damals noch unter dem Band-Synonym ‚Mr. Dubble U.A.‘. Neben Tina Modl (heute Damm), Alex Wassermann, Oliver Seibert, Fredi (auch Wassermann), Joe und Ulli Markl steht auch Ralph Zimmermann als Trompeter mit der auf der Bühne. Obwohl er sich nach dem Konzert mehr dem Radsport widmet, wird er zwischendurch immer mal wieder ein Gastspiel bei den Heinzen geben.