Das Alex Drumstick Waterman – Abschiedskonzert

By 18. Oktober 1998Die Neunziger 1990 - 1999

18. Oktober 1998
München – Nachtcafé

Nach 10 Jahren ist für Alex Schluss, ein berufliches Angebot in den USA gibt ihm den Anlass die Band zu verlassen. Er wird mit einem grandiosen Konzert im damaligen Münchner Promiclub ‚Nachtcafe‘ verabschiedet. Die USA werden nicht das einzige Land bleiben in dass es ihn beruflich treibt: Weiter ging es nach Shanghai, Jordanien, Ägypten, Jemen und Dubai zur Zeit ist er als Hotelmanager in Hong Kong tätig. Ganz verabschieden konnte er sich aber nie, immer wieder zieht es ihn zu Heinzen-Konzerten nach Deutschland wo er sich dann als Sänger, Schlagzeuger und Bassist in seine musikalische Zeit zurückversetzt.

Mr. Dynamit Martin Stark übernimmt das Trikot mit der Nummer 1 und wird zum Trommler der Band.